Arkham Knight: Großer PC-Patch wahrscheinlich erst im September

batman-arkham-knight-review

Viele PC-Fans der Arkham-Reihe waren mehr als enttäuscht am Release-Tag, denn Batman: Arkham Knight war fast unspielbar dank zahlloser Bugs und Abstürze. Die Verantwortlichen reagierten zügig und nahmen das Spiel für den PC aus den Regalen von Steam und Co. und gelobten gleichzeitig Besserung. Der versprochene Patch für die PC-Version von Batman: Arkham Knight lässt jetzt noch etwas länger auf sich warten.

So heißt es in einer geleakten Mail an den Spielvertrieb EB Games, dass es noch bis zum September oder länger dauern kann, bis das Spiel gepatcht wird. Das dürfte nicht weiter verwundern: Zwar waren die Konsolen-Versionen von Batman: Arkham Knight problemlos spielbar (wie unser Test zeigt), aber die PC-Variante lies kaum Hoffnung dafür, dass es eine kurzfristige Lösung geben wird.

Wer das verkraften kann und sich bis dahin günstig mit Batman-Action eindecken möchte: Unsere Freunde von Gameliebe.com bieten Batman: Arkham Knight für 22,90 € – mit unserem Gutschein-Code 10%GL bekommt ihr sogar noch einmal 10 % Rabatt.

(Header via nerdlich.org, Video via YouTube, GameCheck)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*