Arrow: Hauptdarsteller Amell diskutiert Crossover-Möglichkeiten

arrow-staffel-4-constantine-sara-lance-white-canary

Während es immer klarer wird, dass das Kino- und das TV-Universum von DC zwei völlig getrennte Sachen sind, macht sich Arrow-Darsteller Stephen Amell daran den Fans zu erklären, dass trotzdem Crossover zwischen den unterschiedlichsten neuen Serien kein Ding der Unmöglichkeit.

Arrow crosst alle Universen über - oder auch nicht. Via screenrant.com

Arrow crosst alle Universen über – oder auch nicht. Via screenrant.com

Zwar werden weder Amell noch The Flash-Darsteller Grant Gustin seine Rolle im Justice League-Film wiederholen, dennoch sieht Amell die Möglichkeit, dass das DC-Universum noch weiter vernetzt wird. So zum Beispiel mit Hilfe der neuen geplanten Serien Legends Of Tomorrow, Titans und auch Supergirl. So sagt Amell dazu auf der Wizard World Philadelphia Con:

Now, ‘Constantine’ was an NBC show. I’m on The CW. I had had discussions with DC… so not NBC, not CW… but with DC Entertainment about guest starring on Constantine when it was still on the air. And that was and is still on the table. So we have ‘Flash,’ we have ‘Legends of Tomorrow,’ a new show which is directly connected to the ‘Arrow’ universe, we have ‘Supergirl’… she got picked up, directed by my good friend Glen Winter, that pilot, I can’t wait to see it, I’m sure it’s going to be amazing… there’s ‘Gotham’ obviously, and I’m missing something… ‘Titans,’ there you go. So again I wouldn’t worry too much about the movie universe, because we have no shortage of options for me and other characters to populate. (via screenrant.com)

Amell bezieht sich hier auch auf die mittlerweile leider abgesetzt Serie Constantine, die auf den Hellblazer-Comics von DC basiert. Amell wollte – um der Serie einen Schub zu geben – gerne hier ein Arrow/Constantine-Crossover gestalten, was leider doch nicht zustande gekommen ist.

Was die anderen Serien (Supergirl, Titans und Legends Of Tomorrow) angeht, kann man als Fan also nur hoffen, dass es weitere interessante Cross-Over geben wird. Im Kino-Universum kann man diese Hoffnung wohl leider jedoch abhaken.

(Header via screenrant.com)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*