Avengers Infinity War: Dreharbeitenbeginn bekannt

avengers-age-of-ultron-post-credit-szene

Während Avengers: Age Of Ultron diese Woche endlich in den USA startet, zeigt sich, dass der neue Marve-Film definitiv zu einem der erfolgreichsten des Jahres werden wird. Die Schauspiel-Riege um Chris Evans (Captain America) und Co. befindet sich aus diesem Grund auch immer noch auf PR-Tour. Ein Termin beinhaltete ein Interview mit Esquire – darin äußerte sich Evans zu den Dreharbeiten zu Avengers: Infinity War.

So äußerte sich Evans auf die Frage, ob sein Leben bis 2019 schon durchgeplant so:

We start [Captain America: Civil War] in a couple weeks, and then that shoots until August or something like that. August or September. Then I’ve got some downtime and I can do with it as I please. I don’t know if I want to take time off or go pursue another directing job or find a movie to act in or, you know, do whatever I’m creatively inclined to pursue or wait, relax, enjoy my life. And then we start the Infinity War, I think, some time in the third quarter. Fall or winter of 2016. That’s going to be like nine months to shoot both movies back to back. (via esquire.com)

Wie bei vielen großen Double-Features werden also die beiden Avengers: Infinity War-Teile also in einem Durchgang gedreht. Bei einem Release in 2019 kann man da nur hoffen, dass eventuelle Hacker nicht schon viel zu früh Spoiler für die größte Story seit Gründung des Franchises veröffentlichen.

(Header via screenrant.com, Video via YouTube, Marvel Entertainment)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.