Darth Maul: Eigener Film in Planung?

Auch wenn wenige Leute ein gutes Haar an Episode I der neuen Star Wars-Trilogie lassen konnte, so waren sich in einer Sache einig: Doppeltlichtschwert, Hörner, Ganzkörpertättowierung – Darth Maul war die coolste Sau im Film. Leider wurden alle am Ende enttäuscht das genau eben dieser eine wirklich interessante Charakter im finalen Duell mit Obi Wan das Zeitliche segnen musste und zweigeteilt in einem Schacht irgendwo auf Naboo verschwand.

Halb Mann, halb Mulinex: Dath Maul in Star Wars The Clone Wars - via screenrant.com

Halb Mann, halb Mulinex: Dath Maul in Star Wars The Clone Wars – via screenrant.com

Fans von Star Wars The Clone Wars wissen jedoch mehr: Dort kehrte der Sith mit Roboter-Beinen zurück und räumte ordentlich auf. Im Zuge des Kaufs des Star Wars-Franchises durch Disney und der Ankündigung diverser Standalone-Filme, öffnen sich natürlich ganz neue Möglichkeiten. Dies erkannte auch Darth Maul-Darsteller Ray Park und äußerte sich auf eine Frage beieinem Q&A bei der Star Wars Celebration zu einem Darth Maul-Standalone folgendermaßen:

I would love to be disciplined, like not eat anything for four months, and be shredded and do the whole tattoo body effect like you see in the comics and the novels. I’d love to do that! […] If Darth Maul was coming back, he should be topless, tattooed, bigger horns, robotic legs! I would love to do it! (via ign.com)

Natürlich gibt es nach aktuellem Stand keine Pläne für einen eigenständigen Darth Maul-Film, jedoch sollte man momentan niemals nie sagen. Vor einem möglichen Darth Maul-Film dürfen wir uns jedoch erst einmal auf The Force Awakens (18. Dezember 2015) und Rogue One (16. Dezember 2016)  freuen.

(Header via screenrant.com)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.