Fallout 4: Erste Gameplay-Bilder

Fallout 4: Vault Boy-Bobblehead als Vorbesteller-Bonus

Nachdem wir vor kurzem erst erfahren durften, dass es ein Fallout 4 geben wird, hat Entwickler Bethesda jetzt auf der E3 erste Gameplay-Bilder zum Apokalypse-Rollenspiel gezeigt.

Das spannendste am Gameplay-Video: Fallout 4 beginnt vor dem Einschlag der ersten Bomben. Als besorgte/r Familienvater/-mutter kümmert ihr euch um eure Familie und die Sicherheit selbiger, welche natürlich nur durch einen Platz in einer Vault-Tec Vault gesichert werden kann. Und dieser wird keine 3 Minuten später auch bitter nötig als die ersten Atombomben einschlagen. Runde 200 Jahre später entsteigt ihr der Vault 111 und befindet euch im post-apokalyptischen Boston wieder.

Dabei trefft ihr neben neuen Freunden wie einem treuen Schäferhund auch auf alte Bekannte wie euren Roboterbutler Codsworth. Neben dem V.A.T.S.-Kampfsystem bietet Fallout 4 vor allem eine größere Weltenvielfalt als die Vorgänger: Von Sümpfen über faszinierend detaillierte Innenstädte sieht Fallout 4 sehr interessant aus.

Was die Welt von Fallout noch zu bieten hat, erfahren wir dann Ende des Jahres: Fallout 4 erscheint am 10. November 2015.

(Header via polygon.com, Video via YouTube, IGN)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*