Final Fantasy 15: Neue Infos zum Release

final-fantasy-15-release-trailer-lucis-regalis-car-auto

SquareEnix hält sich zum Thema Final Fantasy 15 relativ bedeckt: Zwar beglückte man Fans mit Demos und Trailern – aber wann man das endgültige Spiel in der Hand halten darf, hat man noch nicht verkündet. Nun hat man das Schweigen gebrochen.

So gab sich Game Director Hajime Tabata auf der PAX 2015 die Ehre und gab eine der wohl vagsten Ansagen zu einem Release seit langer Zeit: Final Fantasy 15 wird 2016 erscheinen – so grob. Wunderbar, immerhin noch in diesem Jahrzehnt.

Immerhin gab Tabata noch bekannt, dass man im März 2016 noch einen speziellen Presse-Event plane bei dem man dann wirklich den offziellen Release-Termin ankündigen will – dementsprechend darf man vor Frühling 2016 nicht mit Final Fantasy 15 rechnen.

Tabata äußerte sich ebenfalls zu Spielelementen wie dem im Trailer sichtbaren Auto. Dieses heißt Regalia und wird komplett benutzbar sein, bis zu dem Punkt, wo euch das Benzin ausgeht – kein Witz! Wer dann nicht bis zur nächsten In-Game-Tankstelle schieben will, muss jemanden anrufen, der helfen kann.

Ob es im Königreich Lucis eine Art ADAC gibt oder wen man dann anrufen kann, erfahren wir dann im nächsten Jahr: SquareEnix plant Final Fantasy 15 weltweit zeitgleich für Xbox One und Playstation 4 zu veröffentlichen.

(Header via bdgaming.info, Video via YouTube, Square Enix UK)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*