Gerüchteküche: Boba Fett mit eigenem Film?

the force awakens-Star Wars Episode 9: Jurassic World-Regisseur übernimmt den Film-colin-trevorrow1

Vor kurzem konnten wir euch bereits über den neuesten Stand-Alone-Film aus dem Star Wars-Universum berichten, da prasselt es schon wieder Neuigkeiten aus dem Interweb auf uns herein: Laut thewrap.com wird der nächste Stand-Alone-Film ganz sicher ein Prequel zum beliebtesten Kopfgeldjäger diesseits von Tatooine sein: Boba Fett.

Fette Boba-Action im Standalone? - via thewrap.com

Fette Boba-Action im Standalone? – via thewrap.com

Während sich der erste Stand-Alone-Film Rogue One auch bestätigterweise um das Rogue Squadron und deren Mission die Todesstern-Pläne zu stehlen, dreht, soll es im zweiten Stand-Alone also um den Kopfgeldjäger des Imperiums gehen. Boba Fett ist ein mandalorianischer Kopfgeldjäger, dessen „Vater“ – Boba ist eigentlich ein Klon – bei der Schlacht auf Geonosis getötet wurde.

Außer, dass der geplante Regisseur, Josh Trank (u. a. Fantastic Four-Reboot), das Projekt verlassen hat, gibt es noch keine offiziellen Bestätigungen zum Projekt – Disney-Mitarbeiter wollten hierzu keinen Kommentar abgeben.

(Header via starwars.com)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*