Goosebumps: Gänsehaut kommt ins Kino!

R.L. Stine ist ein Name, der jedem 90er-Kind bekannt sein sollte: Der Erfinder der Gänsehaut/Goosebumps-Serie war damals der Inbegriff von Gruselgeschichten. Jetzt kommt Goosebumps in die Kinos: Mit Jack Black in einer der Hauptrollen gibt es nun den ersten Trailer dazu.

Die Geschichte dreht sich um den Jungen Zach Cooper, der sich nach dem Umzug in eine neue Stadt mit dem Nachbarsmädchen Hannah anfreundet. Was Zach nicht weiß: Hannahs Vater ist der berühmte Autor R. L. Stine (gespielt von Jack Black). Und dessen Bücher beinhalten mehr als nur Gruselgeschichten: Die echten Monster sind darin eingesperrt und werden unbeabsichtigt von Zach freigesetzt. Eine wilde Jagd mit Werwölfen, Schneemonstern und alten Bekannten aus der Gänsehaut-Serie beginnt.

Was nach gutem Halloween-Teenie-Spaß klingt, hat auch den perfekten Release-Termin dafür: Goosebumps soll am 16. Oktober 2015, 2 Wochen vor Halloween, in die Kinos kommen.

(Header via en.wikipedia.org, Video via YouTube, Sony Pictures Entertainment)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*