Guild Wars 2: MMORPG ab jetzt Free To Play

guild-wars-2-heart-of-thorns-free-to-play-trailer

Seit drei Jahren ist das MMORPG Guild Wars 2 auf dem Markt und Entwickler ArenaNet feiert das Jubiläum mit einer ganz besonderer Überraschung: Ab sofort wird Guild Wars 2 für alle zugänglich und Free To Play sein – wenn auch mit Einschränkungen.

So werden den Free To Play-Charakteren doch ordentlich die Flügel gestutzt, wenn man sich die Einschränkungen so anschaut. Dazu gehören unter amderem:

  • weniger Inventarplatz
  • keine kartenweiten Nachrichten
  • nur alle 30 Sekunden eine neue Flüsterkonversation starten
  • keine Gegenstände zu anderen Spielern schicken können
  • Erst mit Level 10 das Startgebiet verlassen.
  • Erst ab Stufe 30 die Gruppensuche benutzen
  • Welt-gegen-Welt erst ab Stufe 60

Im selben Zuge kündigte ArenaNet das Add-On Heart Of Thorns an. Dieses soll neben einigen Updates auch endlich Raids für Guild Wars 2 beinhalten. Diese können klassenunabhängig bestritten werden und bedarfen nicht den besten Items – somit können auch relativ neue Spieler direkt einsteigen, jedenfalls wenn sie mindestens Stufe 30 erreicht haben. Für erfolgreich abgeschlossene Raids winken dann legendäre Rüstungen.

Ob Heart Of Thorns der Guild Wars-Welt wieder neues Leben einflößen wird, erfahren wir spätestens nächsten Monat: Guild Wars 2 – Heart Of Thorns soll am 23. Oktober 2015 in den Handel kommen.

(Header via chip.de, Video via YouTube, Guild Wars 2)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*