Jennifer Lawrence hört bei den X-Men auf

Nachdem Hugh Jackman bereits verkündete, dass er die Klauen an den Nagel hängen will, gibt es nun die nächste Hiobsbotschaft für Fans der X-Men-Filme: Jennifer Lawrence wird nach X-Men: Apocalypse nicht mehr in die Rolle der Gestaltwandlerin Mystique schlüpfen.

Wie Lawrence laut slashfilm.com bekannt gab,will sie nach X-Men: Apocalypse aufhören – eine nähere Begründung dafür gab es jedoch nicht. Ob hier also Drehbücher oder Geld eine Rolle spielen ist unklar. Letzteres sollte aber kein Problem darstellen, immerhin gehört das X-Men-Franchise zu den erfolgreichsten Gelddruckmaschinen Hollywoods.

Ein vorerst letztes Mal im X-Men-Universum werden wir Jennifer Lawrence also am 26. Mai 2016 sehen – dann erscheint X-Men: Apocalypse in den Kinos.

(Header via imdb.com)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.