Marvels Doctor Strange: Neue Infos zu Setting, Kostüm und Einflüssen

marvel-doctor-strange-setting-kostuem-benedict-cumberbatch-mads-mikkelsen-dormammu

Die Dreharbeiten zu Doctor Strange laufen schon länger und erste Rollen-Infos gibt es auch.  Doch in welchem Kostüm darf Benedict Cumberbatch als der Sorcerer Supreme auftreten? Und welches Setting hat Marvel dieses Mal gewählt?

marvel-doctor-strange-setting-kostuem

Cumberbatch als Doctor Strange: Mit Bart? – via technologytell.com

Diese und andere Fragen scheint man nun jedenfalls teilweise beantwortet zu haben. So können sich Comic-Fans jedenfalls auf ein wichtiges Detail freuen: Der Goatee ist da. Cumberbatchs Doctor Strange wird definitiv einen Bart haben. Zusätzlich dazu wird er auch das bekannte Cape und die Robe tragen, so berichten verschiedene Quellen.

Was das Setting des Films angeht, wird man wohl wieder etwas völlig neues ausprobieren. Der Cinematograph des Films, Ben Davis, äußerte sich zum Setting relativ konkret und wirkte dabei sehr angetan von seinem Projekt:

It has a very psychedelic grounding, and it’s not your typical Marvel action movie, […] Most of the work within it is about other dimensions. And I described it, I think, when I was talking to Marvel as Marvel’s Fantasia, in a way, because it’s so sort of out there and different to everything else that they’ve done. (via comicbook.com)

In weiteren Äußerungen sprach Davis dann auch von den Einflüssen, die Doctor Strange zu Marvels Fantasia machen sollen – mit dabei: M.C. Escher. Wem der Name nichts sagt, dem darf gesagt sein, dass M.C. Escher meist Bilder geschaffen hat, die man wohl neudeutsch als mindfuck bezeichnet. Doctor Strange dürfte also definitiv mehr in Richtung Trip als Film gehen.

Wie genau das dann am Ende aussehen wird, sehen wir Ende nächsten Jahres: Doctor Strange soll am 4. November 2016 in die Kinos kommen.

(Header via giga.de, Video via YouTube, Official 2K International)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*