Gambit: Channing Tatum verlässt neuesten X-Men-Film

Wie verschiedene Quellen berichten, soll Magic Mike-Darsteller Channing Tatum damit drohen aus der Produktion von Gambit auszusteigen.

Doch nicht als Remy LeBeau: Tatum vor Abschied bei Gambit - via thewrap.com

Doch nicht als Remy LeBeau: Tatum vor Abschied bei Gambit – via thewrap.com

Vor wenigen Wochen erst hatte der Darsteller zusammen mit vielen anderen Kollegen auf der San Diego Comic-Con den Hype angeheizt und erste Infos zum neuesten X-Men-Film Gambit preisgegeben – ein Projekt, dass ihm sichtlich am Herzen lag. Tatums Einsatz für den eigenständigen Gambit-Film ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum das Projekt überhaupt realisiert wird. Was die plötzliche Kehrtwende hätte verursachen können, ist unklar.

Ob Tatum aber wirklich austritt und wenn ja, was aus dem Projekt wird, ist nicht sicher: Bis jetzt gibt es keine offizielle Meldung. Dennoch berichten Insider, dass Regisseur Rupert Wyatt sich lieber schon einmal einen neuen Mann für die Hauptrolle des Remy LeBeau alias Gambit suchen soll.

(Header via comicbookmovie.com)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

 

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*