Game Of Thrones Staffel 5 – Tipps zu Streams, On-Demand und Free-TV

Fans von Game Of Thrones sitzen seit Sonntag auf heissen Kohlen: Wer sich nicht mit dem Leak der ersten Episoden der neuen Staffel beschäftigt hat, darf nun brav Woche für Woche auf die neuen Folgen des Fantasy-Epos warten. Aber wo könnt ihr überhaupt die neuen Folgen (legal) in Deutschland schauen? COFFEE & GAMES hat mal eine kleine Aufstellung für euch vorbereitet.

Die legale kostenlose Variante: Game Of Thrones im Free-TV

In Deutschland war bis jetzt RTL 2 verantwortlich für die kostenlose Ausstrahlung im Free-TV. Daran scheint sich auch für Staffel 5 nichts geändert zu haben. Wann die neueste Staffel in deutscher Vertonung jedoch auf dem Nische zu sehen sein wird, steht in den Sternen. Wenn man bedenkt, dass Staffel 4 erst in diesem Jahr lief, kann man aber mit reichlich Verspätung rechnen.  Game Of Thrones-Fans aus der Schweiz haben es da sichtlich einfacher: Der Sender RTS (Radio Télévision Suisse) zeigt dort Game Of Thrones kostenlos seit Montag, dem 13. April, im regulären Programm. So hatte man sich dort die Rechte gesichert und zeigt die Serie im englischen Original mit Untertiteln.

Die bewährte Variante: Sky – das deutsche Zuhause von HBO

Auch wenn der US-Sender HBO mittlerweile mit HBO NOW einen eigenen Streaming-Dienst hat, ist in Deutschland Sky noch immer die offizielle Heimat aller HBO-Serien. Mit Sky Thrones HD hat man sogar einen eigenen Themensender rund um Game Of Thrones gestartet. Dort werden vom 10. bis 26. April die ersten vier Staffeln sowie von Sky produzierte Specials gezeigt. Leider ist Sky so schlau gewesen, dass man einzelne Sender nicht buchen kann – Game Of Thrones ist somit nur in Paketen wie Sky Welt + Film für knackige 16,99 € im Monat zu erhalten.  Zum Buchen geht es hier entlang: Die 5. Staffel Game of Thrones bei Sky!

Dank sei dem Web 2.0: Game Of Thrones und Video-On-Demand

Gerade für so interessante weltweit erfolgreiche Serien wie Game Of Thrones ist ein neues Tool des Web interessant: Die Video-On-Demand-Dienste wie Maxdome, Netflix und Amazon Instant Prime. Während Netflix momentan mit eigenen Serien wie Better Call Saul und Daredcvil Erfolge verbucht, hat vor allem Amazon Instant Video in Sachen „zeitnah“ gepunktet: Neben Arrow und The Flash, die es in der Original-Version kurz nach Serienstart zu kaufen gibt, könnt ihr seit dieser Woche auch die aktuellste Folge der 5. Staffel Game Of Thrones jeweils 2 Tage nach dem US-Start gucken. Abgerufen werden die Folgen über euer Fire TV oder die Homepage von Amazon Instant Video zum Einzelpreis von 2,49 €.

Alle Wege führen nach Rom: Um 3 Ecken zu HBONow in Deutschland

Wir wissen ja, dass ein Großteil unserer Leserschaft Schlaufüchse sind. Deswegen tun wir jetzt auch hier nicht so als hätten wir das Rad neu erfunden sondern geben sinnvolle Tipps einfach weiter: Die Kollegen von GIGA.de haben in einem kurzen Tutorial für euch aufgezeigt, wie ihr mitsamt Apple-Produkten und etwas Gehirnschmalz auch in Deutschland in den Genuss von HBO NOW kommen könnt.

Das war es auch schon mit unserem kleinen Special zum Start der 5. Staffel Game Of Thrones. Wir wünschen euch weiter viel Spaß in Westeros und in diesem Sinne: Valar morghulis – wir sehen uns an der Kaffeebar!

(Header via filmstarts.de, Video via YouTube, GameOfThrones)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.