Star Wars Episode 8: Dreharbeiten beginnen bereits dieses Jahr

star-wars-episode-8-benicio-del-toro-release-dreharbeiten

Versteh einer das Star Wars-Universum: Kein Mensch weiß, was in Star Wars Episode 7 im Dezember so wirklich passieren wird, aber die Dreharbeiten zu Episode 8 sollen schon in diesem Jahr beginnen – das jedenfalls bestätigte Lucasfilm nun gegenüber Entertainment Weekly.

So hieß es den ersten Gerüchten zu Folge, dass auf der irischen Insel Skellig Michael Szenen von The Force Awakens nachgedreht werden sollen – doch mittlerweile gab Lucasfilm bekannt, dass diese Gerüchte falsch seien und das man tatsächlich bereits für das für 2017 geplante Sequel Star Wars Episode 8 zu The Force Awakens arbeitet.

Die Story von Star Wars Episode 8 ist bis jetzt noch streng geheim, genauso wie der Cast – auch wenn man davon ausgehen kann, dass ein Großteil der Schauspieler wieder kennt. Der einzig bekannt Neuzugang wird höchstwahrscheinlich Benicio Del Toro sein, der den Bösewicht in Episode 8 spielen wird.

Star Wars Episode 8 ist 2017 der dritte neue Star Wars-Film aus dem Hause Disney und Lucasfilm: Vorab folgen Star Wars Episode 7 The Force Awakens am 17. Dezember sowie ein Jahr später der Ableger Rogue One. Episode 9 soll dann 2019 folgen.

(Header via screenrant.com, Video via YouTube, TVBox Promos)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*