The Flash: Jesse Quick für Staffel 2 gecastet

The Flash bekommt in Staffel 2 noch mehr Besuch: Jesse Quick wird, gespielt von Violett Beane, in den neuen Abenteuern von Barry Allen durch Central City rasen.

the-flash-staffel-2-jesse-quick-2

Schaut uns da ein neuer Speedster an? Violett Beane wird Jesse Quick in Staffel 2 von The Flash spielen – via tvline.com

Jesse Chambers, so der bürgerliche Name von Jesse Quick in den Comics, ist genau wie Barry Allen/The Flash ein Speedster und kann die so genannte Speedforce nutzen um sich wahnsinnig schnell zu bewegen. Anders als Barry erlernt Jesse – so jedenfalls ihr Comic-Pendant – ihre Fähigkeiten durch ihren Vater, der ebenfalls ein Superheld ist.

Die Serien-Variante von Jesse Quick wird folgendermaßen beschrieben:

a brilliant but quirky college student who gets caught up in the battle between The Flash and Season 2 Big Bad (the not-yet-cast) Zoom (via tvline.com)

Ebenfalls wird gesagt, dass Jesse Quick The Flash mehrere Folgen lang begleiten wird. Was genau die Story für Quick beinhaltet, ist aber noch ungeklärt, ebenso wie die Frage, ob Quick in der Serie ebenfalls schon ein Speedster ist oder es noch (von Barry?) lernen wird.

Es bleiben noch ein paar Wochen bis The Flash wieder über den Bildschirm rasen darf: Staffel 2 von The Flash feiert am 6. Oktober 2015 Premiere auf The CW.

(Header via ew.com, Video via Instagram, oliviamunn)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*