The Flash: Spoileralarm! Erstes Bild von Killer Frost

Wer den Titel noch nicht gelesen hat: Ab hier gilt Spoileralarm für das Staffel-Finale von The Flash. Wer sich das nicht antun will, bitte wegklicken!

Immer noch dabei? OK! Dann geht es hier weiter: Während in den USA das Staffelfinale lief, durchbrach The Flash kurzfristig mit der Speed Force mal wieder die Raum-/Zeitmauer und gewährte den Zuschauern einen kurzen Blick in die Zukunft. Und was gab es da zu sehen? Die liebe Caitlyn Snow als Superbösewicht Killer Frost!

Jimmy Blue Eyes oder einfach Killer Frost - via comicbook.com

Jimmy Blue Eyes oder einfach Killer Frost – via comicbook.com

Killer Frost ist in den DC Comics ein bekannter Bösewicht, der unter anderem für HIVE arbeitet. Ob das ganze nur ein Easter Egg für Fans ist oder ob diese Storyline weiter verfolgt wird, ist wohl noch nicht einmal den Verantwortlichen bei The CW bekannt. So gab Executive Producer Andrew Kreisberg gegenüber Entertainment Weekly folgendes preis:

Yeah, now that people have seen the finale, there were some things we’re letting happen faster than people are expecting and there are other things we’re slow playing […] That’s the fun for us as writers, but hopefully for the audience too, that especially with characters like Caitlin and Cisco (Carlos Valdes), there is a certain level of expectation after we very specifically gave them the names we gave them and how that’s going to turn out. You’ve got Wells telling Cisco that he was affected, but when we saw in the speed force, we saw Caitlin really and truly affected. Whether that happens next year or the year after that, we’ll have to wait and see what the speed force tells us to do. (via comicbook.com)

Wie es eventuell weitergehen wird, erfahren wir im Herbst: Dann gibt es neue Folgen von The Flash.

(Header via screenjunkies.de)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*