The Force Awakens: Behind The Scenes dank Comic-Con

the force awakens-Star Wars Episode 9: Jurassic World-Regisseur übernimmt den Film-colin-trevorrow1

Viele Fans hatten sich erhofft, dass es auf der San Diego Comic-Con neues Material zu Star Wars The Force Awakens geben wird – ob Trailer oder Bilder war vielen eigentlich dann auch egal. Was J.J. Abrams auf das Star Wars-Panel mitbrachte, war dann etwas ganz anderes: Abrams präsentierte exklusive Behind The Scenes von den Dreharbeiten zu Star Wars The Force Awakens.

Doch Film-Mastermind Abrams wäre nicht er selbst, wenn er nicht im Behind The Scenes neue Szenen von The Force Awakens untergebracht hätte: Neben Interviews mit Mark Hamill, Carrie Fisher und Simon Pegg, gibt es Bilder eines abgestürzten TIE-Fighters und diverse neue Kampfszenen.

Was der Trailer ebenfalls präsentiert: Die Art und Weise wie The Force Awakens gemacht wird, ist eher der Machart der Original-Trilogie ähnlich als der Machart der Prequels. Ein Großteil der Welt von Episode 7 entsteht durch praktische Effekte und gibt dem Ganzen einen realistischeren Look als der teilweise sehr plastiziden und glatten Welt von Episode 1 bis 3.

Bis zu Ende des Jahres dürfte trotzdem ein neuer Trailer für Episode 7 fällig sein, denn der Release ist nicht mehr lange hin: Star Wars The Force Awakens soll am 17. Dezember 2015 in die Kinos kommen.

(Header via starwars.com, Video via YouTube, Movieclips Trailers)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*