Weekly Wrap-Up KW 49 – Batman v Superman, Game Of Thrones Staffel 6 und Final Fantasy 7 Remake

Die Woche ist vorbei, ein Sonntag auf der Couch ist geplant! Was fehlt da? Genau: Unser Weekly Wrap-Up! In dieser Woche haben wir alles zu Batman v Superman: Dawn Of Justice für euch sowie News zum Final Fantasy 7 Remake sowie Game Of Thrones Staffel 6!

Viel voller hätte eine Woche gar nicht sein können: Neben dem neuen Trailer zu Batman v Superman gab es in dieser Woche auch einen ersten Teaser zum Final Fantasy 7-Remake und Game Of Thrones 6. Staffel – und da war noch lange nicht Schluss.

Im Zuge der Game Awards wurden Gaming-Freunde mit noch mehr großartigen News versorgt. Wir sagen nur: Psychonauts 2, Batman und Telltale und, und, und. Was alles dabei ist? Das erfahrt ihr in unserem Weekly Wrap-Up!

Thema der Woche: Batman v Superman

Fans waren sich lange, lange uneins: Wird Batman v Superman: Dawn Of Justice wirklich ein würdiger Nachfolger der Dark Knight-Trilogie? Und vor allem: Wird das Ganze einfach ein langweiliges Sequel zu Man Of Steel und kein guter Start für eine Justice League-Serie? Nach dem neuesten Trailer müssten sich alle einig sein: Das Ding wird richtig groß!download film Star Wars: The Force Awakens

Erste Bilder von Dawn Of Justice haben bereits gezeigt, dass der Film einiges an epischen Hintergründen zu bieten haben wird. Wer noch nicht weiß, worum es im Film eigentlich geht, darf sich die Synopsis zum Film durchlesen, nur um sich danach direkt mit einigen Theorien auseinanderzusetzen. Eine davon ist besonders spannend: Wird Regisseur Zack Snyders Sohn vielleicht die Rolle von Robin spielen?

Final Fantasy 7 Remake Gameplay Trailer

Auf der E3 in diesem Jahr durften Fans der Final Fantasy-Reihe große Augen machen: Einer der beliebtesten Teile der Serie, Final Fantasy 7, wird ein komplettes Remake bekommen. In dieser Woche erschien nun der erste Gameplay-Trailer zum Spiel – und es sieht großartig aus!

Game Of Thrones Season 6 Teaser

Seit dem Ende von Staffel 5, gibt es für Game Of Thrones-Fans nur eine Frage: Ist Jon Snow wirklich tot? Im neuesten Teaser zu Staffel 6 gibt es zwar keine Antwort, aber wenigstens etwas Hoffnung, dass der Bastard der Starks doch noch einmal zu sehen sein wird.

Psychonauts 2

Wer sich mit Jump’n’Runs auskennt, dem wird auch Psychonauts etwas sagen: Die Geschichte des jungen Raz, der im Whispering Rock Psychic Summer Camp Abenteuer als junger Psychonaut erlebt, brachte ein einzigartiges Setting in die Welt von Plattformer. Mit Reisen durch fremde Geisteswelten konnte jedes Level einen einzigartigen Aufbau erhalten.

Jahre nach dem Release machen sich die Entwickler von DoubleFine nun an die Entwicklung des Nachfolgers – und um herauszufinden, wie groß das Interesse am Spiel ist, wird Psychonauts 2 über eine Crowdfunding-Plattform gestartet.

Telltale mit Batman Game

Auf den diesjährigen Game Awards war es soweit: Telltale präsentierte seine neueste Spielereihe. Mit der Batman-Reihe, geplant für 2016, sollen Spieler tiefer in die Gedankenwelt von Bruce Wayne abtauchen, als dieser versucht Gotham zu retten und zeitgleich seine eigene Identität zu bewahren.

Erste Bilder vom Dreh von Luke Cage

mike_colter.0.0

Jessica Jones ist noch keinen Monat auf Netflix und es geht schon weiter: Die Dreharbeiten haben begonnen und zeitgleich sind erste Set-Bilder von Luke Cage im Internet aufgetaucht. Im April 2016 soll es dann offiziell losgehen.

Ni No Kuni 2 auf PS4

2013 machte sich Studio Ghibli, sonst bekannt für zauberhafte Animes wie Mein Nachbar Totoro, zusammen mit Level-5 auf dem Weg zu den Konsolenspielern mit Ni No Kuni. Damals ein Geheimtipp und auch voller Erfolg, kündigten die beiden Firmen auf der PlayStation Experience 2015 einen offiziellen Nachfolger an. Wann Ni No Kuni 2 erscheinen soll, ist leider noch nicht bekannt gegeben worden.

Konami verbietet Hideo Kojima Teilnahme an Video Game-Awards

hideokojima

Das sich Konami und Hideo Kojima, Kopf hinter der Metal Gear-Reihe, nicht glücklich getrennt haben, ist hinreichend bekannt. Was jedoch in dieser Woche auf den Game Awards, einer der größten Preisverleihungen im Gaming-Bereich, veranstaltet worden ist, nimmt GZSZ-Charakter an: Konami verbot Hideo Kojima offiziell die Verleihung zu besuchen – und somit seine Preise für Metal Gear Solid 5 anzunehmen.

The Game Awards 2015: Die Gewinner

the-game-awards-2015

Und wo wir gerade bei den Game Awards sind: Diese wurden in der Nacht von Freitag in Los Angeles ausgetragen. Zu den Gewinnern des Abends zählen neben The Witcher 3 (Spiel des Jahres) auch völlig überraschend – aber zu Recht – Rocket League, das den Preis für das Beste Indie-Spiel mit nach Hause nehmen durfte.

Die restlichen Gewinner des Abends dürft ihr der folgenden Tabelle entnehmen – die Gewinner der Abteilung sind jeweils dick hervorgehoben.

Spiel des Jahres

  • Bloodborne
  • Fallout 4
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
  • Super Mario Maker
  • The Witcher 3: Wild Hunt

Entwickler des Jahres

  • Bethesda Game Studios
  • CD Projekt Red
  • FromSoftware
  • Kojima Productions
  • Nintendo

Bestes Indie-Spiel

  • Axiom Verge
  • Her Story
  • Ori and the Blind Forest
  • Rocket League
  • Undertale

Bestes Mobile / Handheld-Spiel

  • Downwell
  • Fallout Shelter
  • Lara Croft GO
  • Monster Hunter 4: Ultimate
  • Pac-Man 256

Beste Geschichte

  • Her Story
  • Life Is Strange
  • Tales From The Borderlands
  • The Witcher 3: Wild Hunt
  • Until Dawn

Beste Art Direction

  • Batman: Arkham Knight
  • Bloodborne
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
  • Ori and the Blind Forest
  • The Witcher 3: Wild Hunt

Bester Score / Soundtrack

  • Fallout 4
  • Halo 5: Guardians
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
  • Ori and the Blind Forest
  • The Witcher 3: Wild Hunt

Best Darbietung

  • Ashly Burch as Chloe Price (Life is Strange)
  • Camilla Luddington as Lara Croft (Rise of the Tomb Raider)
  • Doug Cockle as Geralt (The Witcher 3: Wild Hunt)
  • Mark Hamill as The Joker (Batman: Arkham Knight)
  • Viva Seifert (Her Story)

Games for Change-Award

  • Cibele (Nina Freeman)
  • Her Story (Sam Barlow)
  • Life Is Strange (DONTNOD Entertainment / Square Enix)
  • Sunset (Tale of Tales)
  • Undertale (tobyfox)

Bester Shooter

  • Call of Duty: Black Ops 3
  • Destiny: The Taken King
  • Halo 5: Guardians
  • Splatoon
  • Star Wars Battlefront

Bestes Action- / Adventure-Spiel

  • Assassin’s Creed Syndicate
  • Batman: Arkham Knight
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
  • Ori and the Blind Forest
  • Rise of the Tomb Raider

Bestes Rollenspiel

  • Bloodborne
  • Fallout 4
  • Pillars of Eternity
  • The Witcher 3: Wild Hunt
  • Undertale

Bestes Fighting-Spiel

  • Guilty Gear Xrd –SIGN–
  • Mortal Kombat X
  • Rise of Incarnates
  • Rising Thunder

Bestes Familienspiel

  • Disney Infinity 3.0
  • Lego Dimensions
  • Skylanders: SuperChargers
  • Splatoon
  • Super Mario Maker

Bestes Sport- / Rennspiel

  • FIFA 16
  • Forza Motorsport 6
  • NBA 2K16
  • Pro Evolution Soccer 2016
  • Rocket League

Bester Multiplayer

  • Call of Duty: Black Ops 3
  • Destiny: The Taken King
  • Halo 5: Guardians
  • Rocket League
  • Splatoon

Meist erwartetes Spiel

  • Horizon Zero Dawn
  • No Man’s Sky
  • Quantum Break
  • The Last Guardian
  • Uncharted 4: A Thief’s End

eSports: Spieler des Jahres

  • Kenny “KennyS” Schrub
  • Lee “Faker” Sang-hyeok
  • Olof “olofmeister” Kajbjer
  • Peter “ppd” Dager
  • Syed Sumail “Suma1L” Hassan

eSports: Team des Jahres

  • Evil Geniuses
  • Fnatic
  • Optic Gaming
  • SK Telecom T1
  • Team SoloMid

eSports: Spiel des Jahres

  • Call of Duty: Advanced Warfare
  • Counter-Strike: Global Offensive
  • Dota 2
  • Hearthstone
  • League of Legends

Einflussreichster Spieler

  • Total Biscuit
  • Christopher “MonteCristo” Mykles
  • Greg Miller
  • Markiplier
  • PewDiePie

Beste Fan-Kreation

  • GTA V – Targets (Hoodoo Operator)
  • Real GTA (Corridor Digital)
  • Portal Stories: Mel (Prism Studios)
  • Super Mario Maker e-Reader Levels (Baddboy78 / theycallmeshaky)
  • Twitch Plays Dark Souls (Twitch Community)

Destiny kriegt Sparrow Racing-Mode

Aus der Kategorie „Kurios, aber nötig“: Destiny kriegt einen Sparrow Racing-Mode! 


Und das war es auch schon wieder in dieser Woche mit unserem Weekly Wrap-Up! Wir hoffen, dass es euch gefallen hat. Habt ihr Anregungen oder Kritik? Dann schreibt uns bei Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram oder lasst uns einen Kommentar da! Wir sehen uns nächste Woche wieder: Bis dahin und wir sehen uns an der Kaffeebar!

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Give us a +1 COFFEE & GAMES on Google+!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*