Wolverine 3: Hugh Jackman verabschiedet sich mit Old Man Logan Film?

Neben vielen anderen Größen des Superhelden-Businesses, gab sich auch Ur-Wolverine Hugh Jackman die Ehre: Dieser verabschiedete sich von allen Fans und bedankte sich tausendfach für den Support über die letzten 15 Jahre. Vor dem eigentlichen Panel wurde sein damaliges Bewerbungsvideo für den ersten X-Men-Film gezeigt – woraufhin Jackman dem Publikum gegenüber äußerte: Ich habe drei Worte für euch – Old. Man. Logan

Ob Jackmans letzter Wolverine-Film tatsächlich Old Man Logan wird, ist bis jetzt noch nicht geklärt. Klar ist nur, dass Jackman an einem Wolverine-Film arbeitet – passend wäre die Story also alle mal. Bei Old Man Logan handelt es sich um die Geschichte von Wolverine, der durch ein postapokalyptisches Amerika streift und dort von mutierten Hulk-Abkömmlingen über Venom-infestierte Gegenden bis hinzu Thors Hammer alles findet, was in in seinem langen Leben vorher vor die Krallen gekommen ist. Wer reinlesen möchte, kann sich Wolverine: Old Man Logan für 19, 99 € bei Amazon bestellen.

Klingt nach spannendem Stoff und man darf noch etwas länger hoffen: Das unbenannte Wolverine-Projekt soll 2017 in die Kinos kommen.

(Header via virtual-natives.blogspot.com, Video via YouTube,  Flicks and the City)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*