WWE 2K16: Hulk Hogan nach Eklat nicht im Roster

In der letzten Woche ist Wrestling-Legende Hulk Hogan nach Rassismus-Vorwürfen sowohl aus seinem WWE-Vertrag entlassen worden als auch fast vollständig aus dem WWE-Universum gelöscht worden. Nun gab Entwickler 2K bekannt, dass der Hulkster ebenfalls nicht im neuen WWE 2K16 vorkommen wird.

So sagte ein Sprecher gegenüber IGN folgendes:

We are highly respectful of the way that our partners choose to run their business and manage our partnerships accordingly […] We can confirm that Hulk Hogan will not appear in WWE 2K16. (via escapistmagazine.com)

Hulk Hogan ist in der letzten Woche nach Auftauchen eines acht Jahre alten Videos von seinem Arbeitgeber aus allen Verträgen entlassen sowie allen Erwähnungen innerhalb der WWE gelöscht worden. Terry Bolea, so der Hulkster bürgerlich, hatte sich bereits kurz danach via People Magazine öffentlich entschuldigt – eine Antwort darauf bleibt die WWE noch schuldig.

WWE 2K16 soll am 30. Oktober 2016 erscheinen.

(Header via unilad.co.uk, Video via YouTube,WWE 2K)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

 

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*