X-Men Apocalypse: Neue Bilder zeigen Apocalypse in neuem Gewand

x-men-apocalypse-angel-fight-club-deutschland-deutsch

Für viele Fans waren die ersten offiziellen Bilder zu X-Men Apocalypse vor allem aufgrund des titelgebenden Bösewichts eine Enttäuschung: Während in den Comics Apocalypse mit einer breiten Statur und einem noch breiteren Kiefer äußerst bedrohlich wirkte, wirkte Oscar Isaacs Film-Variante mehr wie Ivan Ooze aus dem ersten Power Rangers-Film. Das hat sich nun vielleicht geändert, wie neueste Bilder versprechen.

Zu sehen ist dort En Sabah Nur/Apocalypse mit einem deutlich anders gestalteten Outfit: In einem Blauton gehalten und mit einer dickeren Kiefer-/Mundpartie versehen, ähnelt er seinem Comic-Counterpart schon um einiges mehr.

Ob das ganze ein Fake ist oder nicht, ist leider noch nicht klar: Bis jetzt gibt es keine offizielle Bestätigung für das Bild. Wenn es tatsächlich eine Änderung in Apocalypse Outfit geben wird, dann kann man hier nur von Fan-Service par excellence reden.

Schlussendlich werden wir erst nächstes Jahr herausfinden wie Apocalypse als wahre Bedrohung aussehen wird: X-Men Apocalypse soll am 27. Mai 2016 in die Kinos kommen.

(Header via gamestar.de, Video via YouTube, StarcraftDE)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*