X-Men Gambit: Erste Infos zum offiziellen Film

2016 wird mal wieder ein großes Jahr für das Superhelden-Genre: Captain America: Civil War, X-Men Apocalypse, Deadpool, Suicide Squad und, und, und… – aber vergessen wir da nicht wen? Richtig! Im Oktober soll ebenfalls der erste Standalone-Film zum X-Men Gambit in die Kinos kommen. Außer Hauptdarsteller Channing Tatum wurde zum Film noch nicht viel bekannt gegeben, aber immerhin hat dieser sich jetzt das erste Mal zum Film geäußert.

Tatum äußerte sich gegenüber Empire Magazine zur möglichen Story für Gambit. Diese wird unter anderem vom X-Men-Altschreiber Chris Claremont fabriziert. Dabei sagte Tatum folgendes

None of us were sure how he was going to deal with the X-Men world. But we’re going to be changing some of the tropes of these movies. It’s always about saving the world […], but maybe we’re going to shift things a little but. There’s so many ways you can take [an origin story]. You could do it like ‚Batman Begins,‘ or a different take and go the ‚Guardians of the Galaxy‘ route. All I can say is, I’m super excited. (via comicbookresources.com)

Ob Gambit jetzt also eine Origin-Story wird und uns zeigt, wo der Mann mit dem Kartenset herkommt oder nicht, erfahren wir dann im nächsten Jahr: Gambit soll am 7. Oktober 2016 in die Kinos kommen.

(Header via io9.com, Video via YouTube, moviemomentsAUS’s channel)

Stay connected with COFFEE & GAMES

Follow COFFEE & GAMES on Twitter! 

Like COFFEE & GAMES on Facebook!

Follow COFFEE & GAMES on Instagram!

jamie@coffeeandgames.net

Über den Autor

Jamie

1986 geboren. 1992 erste Konsole. Seitdem konstanter Level-Up. Schreibt über Gaming, Kino, Comics und TV-Serien im Bereich der Nerd- und Geek-Culture.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*